Search engine

Die Integration des beliebten Chatbots ChatGPT in Microsofts Suchmaschine Bing hat nicht zu einem größeren Marktanteil geführt. Der Marktanteil von Bing ist im Jahr 2023 im Vergleich zu 2022 sogar leicht gesunken.

Mit der Integration von ChatGPT in Bing hoffte Microsoft, Marktanteile von Google zu gewinnen. Anstatt als Antwort auf eine Frage Verweise auf andere Websites bereitzustellen, liefert Bing sofort eine detailliertere Antwort. So werden beispielsweise direkt Ratschläge zum Abnehmen gegeben, statt wie Google auf Websites zu verweisen, die Tipps und Ratschläge für einen gesünderen Lebensstil geben.

Im Februar dieses Jahres, als das neue Bing auf den Markt kam, betrug sein Marktanteil in den USA 6,35 %. Im März erreichte der Marktanteil mit 6,61 % seinen Höchststand, bevor er im Juli auf 6,47 % sank. Im Jahr 2022 überstieg der Marktanteil von Bing jedoch 7 % und erreichte im November seinen Höchststand von 7,82 %.

Marktanteile weltweit

Weltweit betrug der Anteil von Bing am Suchmarkt im Juli dieses Jahres 2,99 %. Den höchsten Marktanteil erreichte es im Januar dieses Jahres mit 3,03 %. Bis 2022 überstieg der Marktanteil von Bing 3 %. Vor zehn Jahren betrug der Anteil von Bing am Suchmarkt 17,9 %…

Obwohl Microsoft die neuen Zahlen bestreitet, zeigen die Suchmaschinenrankings von diesem Juli, dass Bing mit knapp über 2 % Marktanteil die zweitgrößte Suchmaschine in den USA und mit 1 % die viertgrößte Suchmaschine weltweit ist. An zweiter Stelle liegt die chinesische Suchmaschine Baidu mit 4,9 % und an dritter Stelle die russische Suchmaschine Yandex mit 3,2 %.

Und der Trend ist nicht sehr positiv, da die Besucherzahlen von Bing zwischen Februar und Juli dieses Jahres um 6 % zurückgingen.

Diese Zahlen zeigen nicht nur, dass der Angriff von Bing auf Google vorerst gescheitert ist, sondern auch, dass die dominierende Stellung der Suchmaschine Google im Suchmarkt mit Marktanteilen von 78,9 % (weltweit) und 92,8 % in den USA nach wie vor unangefochten ist Zustände.

Und das liegt nicht nur daran, dass Google auch damit beschäftigt ist, Chatbots und KI in die Suchmaschine zu integrieren, und weil die Google-Suche auf vielen Geräten standardmäßig installiert ist, sondern auch daran, dass es sehr schwierig ist, Menschen zum Umstieg von der vertrauenswürdigen Suchmaschine zu bewegen Die überlegene Suchmaschine Neeva hat es bereits entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like
Hybride

Die Zukunft der Arbeit: Hybrides Führen in einer Digitalen Welt

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt, und der…

Die Leistung der Medizinindustrie

Die Pharmaindustrie zeigt eine bemerkenswerte Leistung in Bezug auf Innovation und Fortschritt.…

Prognostiziertes Wachstum und Herausforderungen im deutschen E-Commerce-Markt

Der deutsche E-Commerce-Sektor wird voraussichtlich eine jährliche Expansion von 10,96% verzeichnen und…

Beherrschung des Social-Media-Marketings für Startups

Das Meistern des Social-Media-Marketings für Startups erfordert eine durchdachte Strategie und kreative…