eine Dame, die Taschen hält.
  • Boohoo ist ein auf Jugendliche ausgerichteter Fast-Fashion-Händler aus dem Vereinigten Königreich.
  • Das Unternehmen sieht sich zunehmendem Wettbewerb durch den Aufstieg von Shein gegenüber.
  • Das Unternehmen ist an der Alternative Investment Market (AIM) Teilmarkt der Londoner Börse gelistet.

Der britische Fast-Fashion-Händler Boohoo hat für die ersten sechs Monate bis August 2023 einen Rückgang der Umsätze in Großbritannien um 19 % gemeldet.

Auch der Gesamtumsatz des Unternehmens schnitt nicht besser ab, da das Unternehmen einen Rückgang von 17 % im Umsatz für die ersten sechs Monate im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete. Der Online-Händler konnte während der Pandemie steigende Umsätze verzeichnen, als stationäre Geschäfte viele Monate lang geschlossen waren.

Shein, der Ultra-Fast-Fashion-Händler aus China, bietet günstige Kleidung online an und nutzt stark soziale Medien, um ihre Kleidung zu bewerben. Dies kann sich negativ auf die Umsatzprognose für Boohoo sowie auf Secondhand-Modeplattformen wie Depop auswirken.

Angesichts der Kostenkrise des Lebensunterhalts sucht die Gruppe nach Wachstumspotenzial in den USA, nachdem ein US-Vertriebszentrum eröffnet wurde, das Lieferungen an Privathaushalte von mehr als 10 Tagen auf etwa 3 Tage verkürzen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like
X

EU stellt X-Ultimatum wegen Desinformation

Die EU hat Elon Musk von X (ehemals Twitter) gewarnt, gegen Desinformationen…

Forderung nach fossilen Brennstoffen muss bis 2030 um 25 % sinken, so die IEA

Da die internationalen Ölpreise im zweiten Halbjahr 2023 weiterhin stark steigen, warnt…

Halt mein Bier: Britische Pub-Gruppe führt die dynamische Preisgestaltung von Uber ein

Britische Pubs sehen sich in den letzten Jahren den Herausforderungen durch hohe…

Elon Musks Neuralink erhält Genehmigung für menschliche Versuche mit Gehirnimplantaten

Neuralink, das Gehirnimplantat-Start-up von Elon Musk, gab bekannt, dass es die Genehmigung…