Axel Springer interested in Telegraph titles
  • Axel Springer ist ein deutsches multinationales Medienunternehmen, das unter anderem Bild, Business Insider, Insider und Politico besitzt.
  • Die Telegraph Media Group ist Eigentümer von The Daily Telegraph und The Sunday Telegraph.
  • Die Medienvermögenswerte stehen zum Verkauf, nachdem die Lloyds Banking Group sie zum Verkauf angeboten hat.

Axel Springer hat Interesse bekundet, den Telegraph in einer Auktion für die Medienvermögenswerte der Telegraph Media Group zu erwerben, zu denen The Daily Telegraph und The Sunday Telegraph gehören, so Sky News.

Die Präsenz von Axel Springer, dem Eigentümer von Business Insider und Politico, könnte einen Bieterkampf mit DMGT, dem Eigentümer der Daily Mail, und Sir Paul Marshall, dem Mitinhaber von GB News, sowie anderen Parteien auslösen.

Die Barclay-Familie, die die Medienvermögenswerte besaß, hatte noch vor der Finanzkrise Schulden bei der Bank of Scotland, und nachdem das Bankkonto von der Lloyds Banking Group übernommen wurde, wurde das Mutterunternehmen zur Versteigerung durch Zwangsverwalter übergeben, um die fälligen Darlehen wieder einzufordern.

Axel Springer hatte bereits 2004 versucht, die Telegraph-Titel zu erwerben, war jedoch den Barclays unterlegen und verlor auch kürzlich das Bietergefecht um die Financial Times an Nikkei im Jahr 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like
X

EU stellt X-Ultimatum wegen Desinformation

Die EU hat Elon Musk von X (ehemals Twitter) gewarnt, gegen Desinformationen…

Forderung nach fossilen Brennstoffen muss bis 2030 um 25 % sinken, so die IEA

Da die internationalen Ölpreise im zweiten Halbjahr 2023 weiterhin stark steigen, warnt…

Elon Musks Neuralink erhält Genehmigung für menschliche Versuche mit Gehirnimplantaten

Neuralink, das Gehirnimplantat-Start-up von Elon Musk, gab bekannt, dass es die Genehmigung…

Halt mein Bier: Britische Pub-Gruppe führt die dynamische Preisgestaltung von Uber ein

Britische Pubs sehen sich in den letzten Jahren den Herausforderungen durch hohe…