a typerwriter with the words fake news written

Das Tool, das seit 2021 in den USA, Australien und Südkorea verfügbar war, wurde 2022 auf andere Länder ausgeweitet. 

Dies geschieht in weniger als 3 Wochen, da Australien eine Volksabstimmung abhalten wird. 

Die Entfernung einer Möglichkeit für Menschen, vermutete politische Fehlinformationen zu melden, könnte die Intervention in einer Zeit begrenzen, in der soziale Medienplattformen unter Druck stehen, Falschinformationen zur Wahlintegrität einzudämmen, die in den letzten Jahren stark zugenommen haben. 

In einem Brief an den Geschäftsführer von X in Australien, Angus Keene, sagte Reset.Tech Australia, die Änderung könnte dazu führen, dass Inhalte, die gegen X’ eigene Richtlinien zur Bekämpfung von Wahlfehlinformationen verstoßen, online ohne angemessenen Überprüfungsprozess verbleiben. 

Musk hat gesagt, X’ Funktion “Community Notes”, die es den Benutzern ermöglicht, auf Beiträge zu kommentieren, um falsche oder irreführende Inhalte zu melden, sei eine bessere Möglichkeit der Faktenprüfung. Diese Notizen werden jedoch nur dann öffentlich gemacht, wenn sie von einer Vielzahl von Beitragenden mit unterschiedlichen Standpunkten als hilfreich bewertet werden, so X’ Website. 

Die Maßnahme könnte auch die Fähigkeit der Wähler beeinträchtigen, Fehlinformationen vor den Präsidentschaftswahlen 2024 in den USA zu melden. 

Benutzer können immer noch Beiträge melden, die sie als hasserfüllt, missbräuchlich oder Spam betrachten. 

Die Studie der Europäischen Kommission untersuchte über 6.000 einzigartige Beiträge in sozialen Medien auf Facebook, Instagram, LinkedIn, TikTok, X und YouTube. 

Die Plattform mit dem höchsten “Anteil an Auffindbarkeit” von Desinformationen – das heißt, der Anteil von sensiblen Inhalten, die aus Desinformation bestehen – war X. YouTube hatte den niedrigsten Wert, so die Studie. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

OpenAI eröffnet sein drittes Büro in Dublin

OpenAI eröffnet ein Büro in Dublin, wie das Unternehmen am Donnerstag, dem…

Enthüllung der Dynamik des Fintech-Landschaft Europas: Trends, Wachstum und Marktsegmentierung 

In einem kürzlich veröffentlichten Marktreport mit dem Titel “Europe Fintech Market Report…

ChatGPT kann jetzt in Echtzeit im Internet surfen

ChatGPT wurde zuvor auf Daten bis September 2022 trainiert. Das hat sich…

Das Mieten einer Airbnb in NYC könnte ein Albtraum sein

New York City hatte über 30.000 Inserate auf Airbnb. Die Verfügbarkeit von…