Eine Person benutzt ein Tablet, auf dem LinkedIn Navigator angezeigt wird.
  • LinkedIn ist eine auf Geschäft und Beruf ausgerichtete Social-Media-Plattform im Besitz von Microsoft.
  • Das Unternehmen, gegründet im Jahr 2003, hat weltweit über 950 Millionen Nutzer.
  • Die Plattform bietet Unternehmen Möglichkeiten für Marketing und Lead-Generierung sowie Rekrutierungstools für Unternehmen.

LinkedIn integriert in seine Plattform künstliche Intelligenz, um im Rennen um KI Schritt zu halten.

Das Unternehmen enthüllte am Dienstag (3. Oktober) große Aktualisierungen, die von KI betrieben werden, darunter sein Recruiter-Talent-Suchwerkzeug, den LinkedIn Learning Coach und Accelerate, ein neues KI-gesteuertes Werkzeug für Marketingkampagnen.

Das von Microsoft besessene soziale Netzwerk hat Technologie von OpenAI, dem Schöpfer von ChatGPT, in Anspruch genommen, der zu 49 % im Besitz von Microsoft ist, um schnell KI-gesteuerte Funktionen für Recruiter, Vermarkter und Unternehmensvertriebsmitarbeiter zu entwickeln.

LinkedIn erzielt hauptsächlich Einnahmen, indem es Recruiter sowie Vertriebs- und Marketingprofis, die seine Plattform nutzen möchten, um ihre Zielgruppe zu erreichen, Gebühren berechnet. Das erklärt teilweise, warum die neuen Funktionen stark auf die zahlende Bevölkerungsgruppe des sozialen Netzwerks ausgerichtet sind, anstatt auf die große Mehrheit, die es kostenlos nutzt.

Neue Daten von der Networking-Plattform zeigen, dass die Erwähnung von KI oder generativer KI weltweit zwischen Juli 2021 und Juli 2023 mehr als verdoppelt hat, da künstliche Intelligenz vor allem aufgrund der weit verbreiteten Nutzung von OpenAI’s Chatbot, ChatGPT, im Aufschwung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

OpenAI eröffnet sein drittes Büro in Dublin

OpenAI eröffnet ein Büro in Dublin, wie das Unternehmen am Donnerstag, dem…

Enthüllung der Dynamik des Fintech-Landschaft Europas: Trends, Wachstum und Marktsegmentierung 

In einem kürzlich veröffentlichten Marktreport mit dem Titel “Europe Fintech Market Report…

ChatGPT kann jetzt in Echtzeit im Internet surfen

ChatGPT wurde zuvor auf Daten bis September 2022 trainiert. Das hat sich…

Das Mieten einer Airbnb in NYC könnte ein Albtraum sein

New York City hatte über 30.000 Inserate auf Airbnb. Die Verfügbarkeit von…